Welcher ist der beste Server, den man von Steam herunterladen kann?

Ich weiß nicht, ob Team Fortress for free der Täter ist, aber egal, was ich nicht schaffen kann, einen Server mit einer akzeptablen Download-Geschwindigkeit zu finden! Versuchte China, Singapur, Indonesien und andere Orte, von denen ich dachte, dass sie weniger Verkehr haben würden, und dann Deutschland, Großbritannien, Kanada und so weiter, ohne Verfügbarkeit. Derzeit „zurückgekehrt nach NY“, ist es schrecklich langsam. Wo ist bester steam download server und dazu am besten noch kostenlos? Es hängt von Ihrem Standort und manchmal auch von Ihrer Internetverbindung ab. Zum Beispiel habe ich Comcast, also, obwohl ich in der Nähe von Chicago lebe, benutze ich den Comcast-Server in Washington DC für die beste Verbindung. Ich würde zuerst die Server um Ihren allgemeinen Standort herum testen, dann kleinere Städte und Staaten. Das Herunterladen gegen Mitternacht und andere Nebenzeiten hilft ebenfalls. Ich werde das versuchen. Nach dem „Team Fortress-Vorfall“ fiel meine Download-Geschwindigkeit (und nur auf Steam) auf 1/5 dessen, was sie immer war. Einfach inakzeptabel.

Ich hatte großen Erfolg bei der Nutzung des Island-Servers während des Verkaufs, die Geschwindigkeit war 5-10x schneller als bei meinen lokalen Servern.

Ich denke, dass mehr Leute anfingen, es zu benutzen. Ich habe einmal davon gehört (dass es ein guter Server zum Herunterladen war), aber das eine Mal, als ich es versuchte, war ich nicht erfolgreich. Es ist auch einen weiteren Versuch wert. Ich möchte die komplette F.E.A.R. (die erste) herunterladen, es sind 16 GB und die Geschwindigkeit war lächerlich – es würde ewig dauern….:|

  • Möglichkeiten, den Dampf noch schneller zu machen
  • Hast du jemals bemerkt, wie langsam der eingebaute Webbrowser von Steam sein kann?
  • Haben Sie Probleme mit langsamen Download-Geschwindigkeiten?
  • Oder ist Steam im Allgemeinen nur langsam? Diese Tipps helfen dir, es zu beschleunigen.

Steam ist kein Spiel selbst, daher gibt es keine 3D-Einstellungen, die geändert werden müssen, um maximale Leistung zu erzielen. Aber es gibt einige Dinge, die du tun kannst, um es dramatisch zu beschleunigen. Beschleunigen des Steam Webbrowsers.

VERBUNDEN: 5 Tipps und Tricks, um das Beste aus dem Dampf herauszuholen.

Der eingebaute Webbrowser von Steam, der sowohl im Steam-Shop als auch im In-Game-Overlay von Steam verwendet wird, um einen Webbrowser bereitzustellen, den Sie schnell in Spielen verwenden können, kann frustrierend langsam sein. Statt der typischen Geschwindigkeit, die wir von Chrome, Firefox oder sogar Internet Explorer gewohnt sind, scheint Steam zu kämpfen. Wenn Sie auf einen Link klicken oder zu einer neuen Seite wechseln, gibt es eine spürbare Verzögerung, bevor die neue Seite angezeigt wird – etwas, was in Desktop-Browsern nicht der Fall ist.

Sie haben vielleicht Frieden mit dieser Langsamkeit geschlossen und akzeptiert, dass der eingebaute Browser von Steam einfach schlecht ist. Es gibt jedoch einen Trick, der diese Verzögerung auf vielen Systemen beseitigen und den Steam-Webbrowser reaktionsschneller machen kann.

Dieses Problem scheint auf eine Inkompatibilität mit der Option Einstellungen automatisch erkennen zurückzuführen zu sein, die unter Windows standardmäßig aktiviert ist. Dies ist eine Kompatibilitätsoption, die nur sehr wenige Personen benötigen sollten, so dass es sicher ist, sie zu deaktivieren und bei Bedarf einfach wieder zu aktivieren. Drücken Sie die Windows-Taste, um das Startmenü zu öffnen, geben Sie „Internetoptionen“ ein, und klicken Sie dann auf die Verknüpfung Internetoptionen.

So beheben Sie die Outlook-Suche, wenn sie nicht funktioniert

Funktioniert die Outlook-Suche nicht? Es zu reparieren ist nicht schwer. Folgen Sie einfach unseren sieben Möglichkeiten, um die Outlook-Suche wieder in Gang zu bringen. Funktioniert die Outlook-Suche nicht? Neuaufbau des Outlook-Indexes. Um zu beginnen, springen Sie direkt in diesen Outlook-Such-Fix, der das Problem normalerweise direkt aus dem Tor heraus löst. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Beide sind schnell und funktionieren in der Regel. Methode 1: Programme und Funktionen verwenden. Wenn beim outlook suchfunktion funktioniert nicht dann sollten Sie folgendes beachten. nicht Um den Outlook-Index neu aufzubauen, wenn die Outlook-Suche nicht funktioniert, geben Sie Control in die Windows 10-Suchleiste ein und wählen Sie die beste Übereinstimmung, um die Systemsteuerung zu öffnen. Gehen Sie nun zu Programme > Programme & Funktionen. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Outlook 2016 oder Microsoft Office[Ihre Version].

Wählen Sie nun im oberen Menü die Option Ändern, wie in der Abbildung unten hervorgehoben.

Sie können nun Schnellreparatur oder Online-Reparatur wählen. Wählen Sie Schnellreparatur und dann Reparieren, um das Outlook-Indexierungsproblem zu beheben, ohne Ihre Internetverbindung zu verwenden. Lassen Sie den Prozess abschließen und starten Sie Ihr System neu.

  • Verwenden Sie die Menüoption Outlook Index Repair.
  • Es gibt eine zweite Outlook-Index-Reparatur-Menüoption – Sie müssen nur wissen, wo Sie sie finden.
  • Öffnen Sie Outlook und wählen Sie dann Datei > Optionen > Suchen. Wählen Sie nun Indexierungsoptionen, gefolgt von Erweitert.
  • Außerdem: Doppelte Überprüfung des Indexierungsstatus.
  • Es gibt eine schnelle Möglichkeit, den Status der Outlook-Indizierung zu überprüfen.


Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf scanpst.exe und wählen Sie Run as administrator. Klicken Sie auf Durchsuchen, und kopieren Sie dann den Speicherort Ihrer persönlichen Ordnerdatei in die Adressleiste. Wählen Sie das entsprechende Konto aus, drücken Sie auf Öffnen und dann auf Start. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern, sollte aber Ihre Outlook-Suchprobleme beheben.

Wählen Sie in Outlook die Suchleiste aus.

Wählen Sie dann die Registerkarte Suche in der Menüleiste. Wählen Sie nun Search tools > Indexing status und sehen Sie, wie viele Elemente auf den Index warten. Sie können die Outlook-Suche weiterhin verwenden, während die restlichen Elemente indiziert werden, aber Sie werden einige Auslassungen feststellen. Outlook-Index-Standorte prüfen.

Als nächstes überprüfen Sie noch einmal, ob Outlook auf der Liste der indizierten Standorte steht.

Öffnen Sie Outlook und gehen Sie zu Datei > Optionen > Suchen > Suchen > Indizierungsoptionen. Wählen Sie im Bereich Indizierungsoptionen die Option Ändern. Stellen Sie sicher, dass neben Microsoft Outlook ein Häkchen gesetzt ist, und drücken Sie dann auf OK. Korrektur der Outlook-Suche über die Registr<. Es ist möglich, die Outlook-Suche über die Windows-Registrierung zu reparieren. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen. Drücken Sie anschließend Strg + F, um das Suchmenü zu öffnen, und kopieren Sie dann den folgenden Registrierungsschlüssel.